Wandertag 2019 Durch die Natur zwischen Ratingen und Mülheim

Am zweiten September Wochenende starteten die Mitglieder des Tanzclubs Gelb-Rot Mülheim an der Ruhr e.V. wieder ihren traditionellen Wandertag durch das grüne Umland und die Wälder von Ratingen und Mülheim. Bei stahlblauem Himmel und Temperaturen von ca. 26 Grad startet die Gruppe von der  Breitscheider Mitte aus in Richtung Schloß Linnep und der alten Waldkirche auf den Spuren der alten Rittersleuten.

Das Schloss zeigte sich an diesem Tag im strahlenden Sonnescheine von seiner besten Seite. Sogar einer exklusiven Hochzeit im Schlosshof konnten die Wanderer kurz beiwohnen und dem Brautpaar alles Gute für die Zukunft wünschen.

Der Wanderweg erstreckte sich über unterschiedliche Naturbereiche wie Wälder, Felder und Obstwiesen und bildete ein schönes Panorama für alle Teilnehmer. Hier war Natur pur angesagt. Am Ende der Wanderung wurde eine Strecke von 12,4 km festgestellt, die alle Clubmitglieder mit guter Kondition und ohne Blasen an den Füssen gemeistert hatten.

Den Abschluss des Tages bildete das wohlverdiente Mittagessen im Selbecker Tennisclub. Hier wartete bereits ein liebevoll eingerichteter Raum auf seine Gäste. Bei kalten  Getränken und leckerem Essen konnten sich die Teilnehmer  von den Strapazen des Tages erholen. Heute stand aber wieder einmal ein nettes Zusammensein mit Spaß am Laufen im Vordergrund neben dem sonst intensiven Tanztraining im Verein.

Posted in Ausflüge and tagged , .