Tanzwochenende im oberbergischen Lieberhausen

In diesem Jahr hat der Tanzclub Mülheim an der Ruhr Gelb-Rot e.V. zum ersten Mal ein Tanzwochenende außerhalb der gewohnten Umgebung in Mülheim an der Ruhr ausgerichtet. Zwölf aktive Paare aus allen Tanzkreisen haben an dieser Wochenendaktivität teilgenommen. Der kleine Ort Lieberhausen entwickelte sich kurzfristig zu einem Mekka des Mülheimer Tanzsportes.

In auf zwei Tagen verteilten Tanzseminaren wurden intensiv die Grund-lagen, wie Schritt und Bewegungsabläufe des Tangos und des Cha Cha Chas wiederholt. Als weitere Herausforderung wurden neue Choreographieteile in die jeweiligen Tanzfolgen eingearbeitet. Nicht nur das gute Wetter sondern auch die Intensität der Tänze trieben den Teilnehmer die Schweißtropfen auf die Stirn.

Zum Ausgleich für das geistige Wohlbefinden gab es neben dem Tanzsport auch noch Wanderausflüge ins nahe Umfeld, um die Seele auch mal baumeln zu lassen. Erfrischend waren bei tollem Sonnenschein natürlich die Teile des Weges, die durch den Wald führten, denn der Schatten hatte so eine angenehme Kühle bei den hohen Temperaturen unter stahlblauen Himmel.

Die Krönung an diesem Wochenende bestand aber in einem ausgelassenen Grillabend unter herrlicher Abendsonne und fast tropischen Temperaturen, bei Grillgut wie Steaks und Würsten sowie Wein oder Weißbier.

Zur wirklichen Abkühlung stand für alle noch ein großes Schwimmbad im Gebäude zur Verfügung, dass intensiv in den frühen Morgenstunden von den Tanzsportlern genutzt wurde. Den Ausklang bildete am Sonntag ein großes Kaffeetrinken mit Kuchen, um den Kalorienhaushalt wieder auf ein erträgliches Maß zu füllen.

Das Tanzwochenende im Oberbergischen Kreis entwickelte sich auch Dank des schönen Wetters, dem harten Training und den Freizeitaktivitäten wie Wandern und Grillen zu einer schönen Erfolgsgeschichte für den Tanzclub.

Die außerordentliche Aktion könnte in 2019 eine Wiederholung finden, denn alle Teilnehmer waren vom Ablauf des Wochenendes begeistert.

Posted in Ausflüge, Feiern and tagged , .